KL-Aktuell

Online Zeitung Kaiserslautern

Siege für B1 und C-Jugend


Nachdem beide Mannschaften trotzt guter Leistungen das FinalFour beim Pfalzgascup knapp verpasst haben, standen am letzten Herbstferienwochenende wieder Spiele in der Pfalzliga an.

Die B1-Jugend der JSG

Dansenberg/Thaleischweiler gastierte am Samstagnachmittag bei der TSG Haßloch. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Wächter und Carsten Keller startete gut in das Spiel und ging direkt mit 2:0 in Führung. Zwar glich Haßloch in der Anfangsphase noch einmal aus, ab der 7. Spielminute aber, setzte sich die JSG trotz vieler Ein- und Auswechslungen kontinuierlich bis auf den Halbzeitstand von 18:9 ab. Auch in der 2. Halbzeit wurde der Gegner dominiert und der Vorsprung weiter ausgebaut. Bei einer konsequenteren Chancenauswertung hätte der Sieg auch durchaus höher ausfallen können. Am Ende stand ein deutlicher 33:20-Auswärtssieg zu Buche.

Es spielten: David Späth und Paul Rutz (im Tor), Henry Hofmann (8/3), Adrian Schwarz, Frederik Willger, Kai Ludy, Marc Keller (je 4), Jan Simgen (3), Axel Kempf, Tim Lambrecht (je 2), Niklas Deutschmann, Sebastian Keller (je 1)

Am Sonntag hatte die C-Jugend nach zwei deutlichen Heimsiegen ihr erstes Auswärtsspiel bei der JSG Mutterstadt/Ruchheim. Nach etwas zögerlichen Beginn (2:2, 4. Minute) konnte die Mannschaft sich innerhalb weniger Minuten absetzen. Durch gutes aktives Abwehrspiel wurden viele Bälle geklaut oder Fehler bei der Heimmannschaft provoziert. Nach elf Minuten stand es bereits 11:3. Danach schaltete die Mannschaft leider wieder einen Gang zurück, so dass der Gegner wieder besser ins Spiel kam. Zur Halbzeit hieß es dann 18:10. In der 2. Halbzeit wurde der Vorsprung weiter ausgebaut, auch ließen die Trainer einige Spieler auf neuen Positionen Spielpraxis sammeln. Am Ende konnte man das Spiel mit 33:19 für sich entscheiden.

Es spielten: Paul Rutz und Luis Henkel (im Tor), Ben Kölsch (9), Philipp Baro (8), Simon Flesch (6/2), Aaron Winkelhoff, Henning Marx (je 4), Tobias Kurz (2), Luca Hess, Tim Terbach

Beide Mannschaften stehen mit jeweils 6:0 Punkten in der spitzengruppe der Pfalzliga. Alle Spieler zeigen eine engagierte Trainings- und Spielleistung und sind gewillt sich zu verbessern und weiterzuentwickeln. Am kommenden Sonntag stehen für beide Teams Spitzenspiele in ihrer jeweiligen Liga an, dabei empfängt die männliche C-Jugend um 12:40 Uhr den TV Offenbach (3. mit 6:2 Punkten) und die B1-Jugend um 14:20 Uhr die TSG Friesenheim 2 (1. mit 6:0 Punkten). Beide Spiele finden in der Layenberger Sporthalle Dansenberg statt.


Quelle: http://tus-dansenberg.de
 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

Bahnhof