KL-Aktuell

Online Zeitung Kaiserslautern

Fruchthalle

fruchthalleDie Fruchthalle wurde von dem bayrischen Architekt August von Voit geplant. Dieser nahm als Anregung die florentiner Renaissance. Ähnlichkeiten zur Palazzo Medici in Florenz sind erkennbar. Erbaut wurde die Fruchthalle 1843-1846.

Der Name Fruchthalle stammt von ihrer früheren Verwendung als Halle für den Fruchtmarkt. Dabei hat man in der Pfalz unter Frucht zunächst nur Getreide verstanden. Kaiserslautern besitzt bereits seit dem Jahre 885 die Marktrechte. Der Handel nahm durch den Bau der Kaiserstraße zwischen Paris und Mainz (1809-1812) stark zu. Die pfälzische Revolutionsregierung hatte 1849 in der Fruchthalle ihren Sitz.

Heute dient die Fruchthalle mit ihrem großen Festsaal der Stadt für zahlreiche prachtvolle Konzerte, Festveranstaltungen und Tagungen. Die Tanzschulen nutzen den geräumigen Festsaal regelmäßig zum Ausrichten ihrer Abschlussball-Veranstaltungen.

23er Denkmal

kriegsdenkmal Neben der Fruchthalle, auf der Seite des Schillerplatzes, finden Sie ein Kriegerdenkmal. Es wurde für die gefallen Soldaten des 23. bayerischen Infanterieregiments errichtet. Fasst 4000 Soldaten von diesem Regiment sind im Ersten Weltkrieg gefallen.

Historische Hinweise

Die Fruchthalle wurde erbaut um den Bauern der Region eine Halle zum Verkauf ihrer Erträge zu bieten. Nach Fertigstellung der Ludwigsbahn im Jahre 1849 (zwischen Rhein und Saar) konnten die Waren nun auf dem Schienenweg transportiert werden, damit verlor die Fruchthalle an Bedeutung.

Heute wird die Festhalle mit ihrem prächtigen Festsaal für zahlreiche Festveranstaltung verwendet. Die einzelnen Geschosse weisen unterschiedliche Fensterformen mit romantischen Elementen auf.

 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen