KL-Aktuell

15. März 2008 Kaiserslautern - Sport

fck_logo_klein.jpgEndlich wieder 3 Punkte

SV Wehen Wiesbaden - 1.FC Kaiserslautern 0:2 (0:2)

Beim Spiel in Wiesbaden hat der 1. FCK bewiesen dass es doch geht. In dem Auswärtspiel gegen SV Wehen die im Moment noch auf dem 7. Platz in der 2. Bundesliga sind, holten sie sich endlich wieder die 3 Punkte. Das erste Tor fiel in der 19. Minute, es war ein Eigentor von Ronny König. In der 34. Minute fiel dann der Entscheidungstreffer mit Marcel Ziemer. Von den Roten Teufel bekam nur ein Spieler eine Gelbe Karte ( Beda ).

Wir hoffen für Kaiserslautern dass es für sie so weitergeht. Und hoffen das die nächste Saison nicht darum gekämpft wird nicht abzusteigen sondern in die 1. Bundesliga aufzusteigen.


Aufstellung/Auswechslung:

SV Wehen :
Richter - Kokot (Hollmann 46.), Simac, Kopilas, Glibo - Schwarz, Siegert, Nicu (Schmidt 69.), Bick - König, Diakité (Atem 46.)

1. FCK: Sippel - Müller, Beda, Ouattara, Weigelt - Lexa, Reinert (Opara 89.), Kotysch, Bellinghausen - Ziemer (Demai 90.), Simpson (Runström 68.)


Tore:

0:1 Ronny König (ET) (19.)
0:2 Marcel Ziemer (34.)

Gelbe Karten: 1.FCK Beda - SV Wehen Diakité, König, Simac

________________________________

News zum 1.FCK @ City Kaiserslautern
 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

Fische
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok